USA: Ranchurlaub in Nordamerika

01.05.2017 — Geraldina @ 14:33:58
Kategorien: USA

Heute noch kann man in Nordamerika Wildwestabenteuer erleben. Neben zünftigen Übernachtungen in der Blockhütte und abenteuerlichen Fahrten auf dem Heuwagen sind lange Ausritte auf dem Rücken gutmütiger Pferde die Highlights des zünftigen Ranchurlaubs.

Cowboy USA Horse Ranch

Holidays für Country Fans

Ranchurlaub wird von Jahr zu Jahr beliebter. Bei abenteuerlustigen Nordamerika-Urlaubern sind Ranches die perfektem Domizile auf der Suche nach Ferien abseits ausgetretener Pfade. Weil Amerika hier so authentisch ist, wird das ländliche Urlaubsangebot immer vielseitiger. Es gibt Angebote für jeden Geschmack und jedes Portemonnaie, die von der Selbstbeteiligung an ehrlicher, harter Landarbeit bis hin zum luxuriösen Ranch Resort mit opulenter Western-Style-Ausstattung reichen.
Überall in den USA – von Colorado, Arizona oder Wyoming über die Great Lakes, den Mittleren Westen bis in die Südstaaten – erwarten Guest Ranches und Dude Ranches ihre Feriengäste.

Texas: die Dixie Dude Ranch

Nicht nur für Reitprofis, sondern auch für Anfänger ist der Urlaub auf der Dixie Dude Ranch in Bandera im Umland von San Antonio hervorragend geeignet. Das Anwesen liegt etwas unterhalb der Stadt im texanischen Hill Country und Bandera nennt sich gern „Cowboy-Hauptstadt“. Hier wird auch Weinbau betrieben und die Region ist von vielen Flüssen durchzogen. Neben dem Reiten kann man prächtig wandern, schwimmen, angeln oder Tennis spielen. Nach dem zünftigen abendlichen Barbecue unterhalten Cowboyshows, Musicals oder Heuwagenfahrten zu einer naheliegenden Geisterstadt die Gäste.

Texas Cattle Ranch - Urlaub

Colorado: die Cherokee Park Ranch

Hier schlägt das Herz des Pferdenarren höher. Die Cherokee Park Ranch liegt auf einer Höhe von 2 100 m in den Rocky Mountains. Das riesige Ranchgelände bietet vielfältige Möglichkeiten zum Wandern, Klettern und Fischen. In der Nähe liegen der Rocky Mountain National Park und der Roosevelt Nationalwald. 100 Pferde stehen zum abenteuerlichen Ausritt bereit, Whirlpool, Swimming Pool, Kinderprogramm, Abendveranstaltungen, Volleyball- und Basketballfeld und Billard gehören zum Standardprogramm. Wer will, hilft bei der Rancharbeit mit. In der Sommerzeit erlebt man bei Campouts Romantik am Lagerfeuer und im Herbst faszinieren die kernigen Cattle Drives den Freizeit-Cowboy.

Cowboy Horse Ranch

New York: Rocking Horse Ranch Resort

Eine Ranch in New York? Tatsächlich besteht der Bundesstaat New York aus mehr als nur den Straßenschluchten des Big Apple. Nördlich liegt Upstate New York mit Seen, Bergen und Wäldern – ein beschauliches, ländliches Gegengewicht zur größten Stadt der USA. Viehwirtschaft ist hier ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und so ist Ranchurlaub in New York ein durchaus authentisches Erlebnis. Etwa 90 Minuten Autofahrt von NYC entfernt liegt das Rocking Horse Ranch Resort am Ufer des Hudson River. Diese Ranch bietet ein riesiges Freizeitprogramm, ergänzt durch wechselndes Entertainment von Comedy bis Cocktails. Besonders attraktiv ist die gleichzeitige Nähe zu den Catskill Mountains im Norden und New York City im Süden.

Weitere, interessante Informationen zum Thema Ranchurlaub sind auch auf http://www.biggsontour.de/ zu finden.