Reisebutler24.de

Französisch Lernen in Frankreich

06.12.2011 — Weltreisender @ 18:52:01
Kategorien: Frankreich

Sie wollten schon immer Ihre Französisch-Kenntnisse verbessern und das am Liebsten in Frankreich selber? Dann machen Sie es doch.

Eine Sprachreise ist eine sehr schöne Möglichkeit Sprache und Land in einem näher kennen zu lernen. Sprachreisen nach Frankreich sind sehr beliebt und so ist es nicht verwunderlich, dass es in Frankreich eine große Auswahl an Sprachschulen gibt.

Egal ob Sie in Paris, an der Côte d’Azur oder in der Normandie Französisch lernen möchten. Sprachschulen mit einer großen Auswahl an Sprachkursen finden Sie in vielen Destinationen des Landes.
Hierbei stellt sich als erstes die Frage, welche Sprachschulen in Frankreich es für eine Sprachreise gibt. Hierfür schafft zum Beispiel Lingoschools.de Abhilfe.

Auf dem Vergleichsportal für Sprachreisen finden Sie eine große Anzahl an Sprachschulen in 28 Zielländern.
Der meist gewählte Sprachkurs auf einer Sprachreise ist der sogenannte Standardkurs. In diesem Gruppenkurs erlernen Sie mit weiteren Sprachschülern zusammen wichtige Sprachkenntnisse, wie z.B. Grammatik, Satzbau, Aussprache und Vokabular. Diese Art von Sprachkurs hat meist eine Intensität von 20 Stunden pro Woche. So bleibt Ihnen noch genügend Freizeit für bestimmte Aktivitäten und Ausflüge.

Hierbei bieten die Sprachschulen meist ein großes Auswahlprogramm an organisierten Ausflügen. Natürlich können Sie auch auf eigene Faust Ihre Freizeit gestalten. Falls Sie lieber intensiver an Ihren Sprachkenntnissen arbeiten möchten bieten sich eher Intensivkurse oder Einzelunterricht an. Beim Intensivkurs haben Sie mehr Kursstunden pro Woche.

Die Anzahl der Stunden liegt hierbei im Schnitt bei 30 Wochenstunden. Beim Einzelunterricht werden Sie individuell von einem Lehrer betreut. Die Anzahl der Wochenstunden ist meist variabel und kann selbst bestimmt werden.
Die beliebteste Unterkunftsmöglichkeit ist das Wohnen bei einer Gastfamilie. Hier erhalten Sie auch einen schönen Eindruck vom Alltagsleben französischer Familien und Sie haben die Möglichkeit auch abseits des Sprachkurses Ihre Französisch-Kenntnisse weiter zu verbessern.