Reisebutler24.de

Jugendliche unter sich – Partyurlaub-Jugendreise nach Kroatien

11.04.2013 — Weltreisender @ 17:11:25
Kategorien: Kroatien

Wenn Jugendliche die letzte Schulstunde vor den Ferien geschafft haben, wollen sie so richtig durchstarten und an wunderschönen Ferienorten jede Menge Action erleben. Mit Jugendreisen bekommen sie während der Ferien eine ganze Reihe an Möglichkeiten geboten. Fern ab vom Alltagsstress können sich Teenager während einer eigenen Reise sowohl von der Schule als auch ihren Eltern erholen.

Zwar kann auch ein Familienurlaub schon wahre Wunder in Sachen Erholung vollbringen, wirklich zufrieden ist der Nachwuchs aber erst, wenn er aktiv in die Urlaubsgestaltung eingreifen kann. Da der Geldbeutel in dieser Lebensphase häufig noch etwas spärlich gefüllt es, sollten sich Reisewillige durchaus mit den Eltern über einen möglichen Urlaub auseinandersetzen. Wohin die Reise aber geht und was für Aktivitäten sie machen wollen, gehört in die Hand der Jugendlichen. Schließlich sind diese es, die verreisen und für die der Urlaub kurz- und auch langfristig etwas bringen soll.

Mit der Öffnung des Ostens hat sich nicht nur die politische Lage entspannt, es lassen sich heute auch mehr und bis dahin weitestgehend unbekannte Urlaubsregionen entdecken. Gleichfalls werden in den ehemals abgeschotteten Ländern vermehrt Anstrengungen unternommen, die Küsten und Landschaften für den Tourismus zu erschließen. In Kroatien wird so eine touristische Infrastruktur wiederbelebt, die nun auch Jugendliche genießen können.

Kroatien - mehr als nur Kultur

Je nach Altersstufe reisen Jugendliche mit oder ohne Betreuung und genießen beispielsweise an der Adria natürliche Strände und das herrliche Mittelmeerklima an der gegenüberliegenden Küste von Italien. Ein auf die Bedürfnisse von Jugendlichen zugeschnittenes Programm erlaubt es den jungen Reisenden, sich von den Anstrengungen des Schulalltags zu befreien und ebenso von der elterlichen Aufsicht.

Kroatien zwischen chillen und Party machen
Jugendliche machen anders Urlaub. Meist bestehen zwischen den Generationen ganz unterschiedliche Vorstellungen darüber, wie ein gelungener Urlaub aussieht: Während die Elterngeneration den Ferienaufenthalt gern mit kulturellen Angeboten kombiniert oder zufrieden ist mit Pool und Service, wollen Jugendliche ihre Ferienzeit aktiv verbringen. Dass die Eltern dabei nur stören, liegt auf der Hand. Besonders, wenn es die eigenen Erziehungsberechtigten sind.

Jugendreise

Grund zur Sorge besteht hingegen nicht: Jeder, der heute Kinder hat, wird sich noch gut daran erinnern, wie die eigene Jugend verlief. Schon damals suchten sich Kinder und Jugendliche ihre Freiräume. Wenn dies im Rahmen einer Jugendreise geschehen kann, lernt der Nachwuchs viel über sich selbst und macht einen großen Schritt in die richtige Richtung: Erwachsen werden.

Traumhafte Küsten wie nur noch selten in Europa
Gerade Jugendliche sollen fremde Länder nicht allein aus dem Blickwinkel der Unterhaltung kennenlernen. Ihnen sollten sich touristisch unverbrauchte und möglichst natürlich erhaltene Gebiete zeigen, die sie im Rest Europas nur noch selten zu Gesicht bekommen. Eine Kroatien Jugendreise bei STERN TOURS vermittelt dieses Urlaubserlebnis.

Sommer, Sonne, Kroatien
Jugendreisen nach Kroatien oder zu anderen attraktiven Zielen in Europa und der ganzen Welt als Kontrastprogramm zu Game Boy, Internet und Langeweile.