Reisebutler24.de

Auf dem Sattel durch Russland

14.11.2012 — Weltreisender @ 14:03:00
Kategorien: Russland

Der Russische Radtouren Verein (RCTC), Mitglied der European Cyclists‘ Federation, ist eine kompetente Anlaufstelle für Radtouren durch die ehemalige Sowjetunion. Diese Non-Profit Organisation unterstützt begeisterte Radfahrer, Gleichgesinnte für einen gemeinsamen Trip zu finden sowie in der Planung und Umsetzung der Tour.

So ist der Verein Reisenden, die mit dem Rad diese Region entdecken wollen, mit nützlichen Hinweisen, Unterlagen und Informationen behilflich. Gerne ist der RCTC auch bei der Beantragung des Visums und den weiteren Einreiseformalitäten behilflich.


Darüber hinaus veranstaltet der RCTC geführte Radtouren für 10 bis 20 Personen zu den interessantesten Plätzen Russlands. Einige organisierte Reisen sind auf der Internetseite des Vereins www.rctc.ru beschrieben. Die 12-tägige Tour „der goldene Ring Russlands“, die durch die faszinierende Region nordöstlich von Moskau führt, lädt zu einer Reise durch unzählige malerische Städte und Landschaften ein.

Das Angebot beinhaltet Visum, Flughafentransfers, sonstige Transfers, Verpflegung und Unterkunft, wobei man bei Letzterer zwischen unterschiedlichen Komfortklassen wählen kann. Zu den weiteren Highlights zählt die Tour durch die „drei Hauptstädte Russlands“ – Moskau, Novgorod und St. Petersburg oder die Reise auf dem Sattel durch die historische, unberührte Natur Kareliens mit dem größten See Europas – Ladoga. Die Radtouren verlaufen auf verkehrsarmen, vorwiegend asphaltierten Straßen, wobei man sein eigenes Tempo wählen kann. Jederzeit stehen ausgebildete Radführer auf dem Rad sowie mit dem Auto zur Verfügung.

Wer bereits eigene Vorstellungen zu seiner Radtour durch Russland besitzt, den unterstützt der RCTC gerne dabei, die Reise an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Der Verein ist Individualreisenden und Gruppen gerne bei der Erstellung der passenden Tour behilflich. Erfahrene Radführer begleiten Sie bei dieser unvergesslichen Erlebnisreise.

 


  1. Hallo,

    ich plane eine Fahrradtour von Rostov am Don nach Astrakhan über Wolgagrad und Wolgagrad und Elista. Der Zeitraum wird sein vom 19.08.2013 bis 13.09.2013.

    Habt Ihr Informationen über interessante Orte und Zustand der Straßen?
    Gibt es Möglichkeiten die Wolga bei Цаган Аман (Tsagan Aman) von Westen nach Osten zu überqueren (per Schiff) ?

    Viele Grüße, Friedbert Karch

    Comment von friedbert karch — 30.07.2013 @ 11:35:12