Reisebutler24.de

Luxusurlaub im Südwesten Mallorcas

09.02.2024 — Weltreisender @ 00:46:00
Kategorien: Spanien

Wer in seinem Mallorca Urlaub gleich mehrere Facetten dieser Insel kennen lernen und zugleich einen mondän-luxuriösen Lebensstil genießen will, der ist in den südwestlich gelegenen Urlaubsregionen Mallorcas goldrichtig. Diese wunderschöne Insel weiß ihre Gäste einfach mit vielfältigen Highlights zu begeistern.

Zahlreiche internationale Promis haben die landschaftlichen und kulturellen Reize der Top-Urlaubsorte dieser Region der Insel bereits für sich entdeckt. Auf Mallorca gibt es die ideale Infrastruktur für einen Luxusurlaub: gehobene Restaurants, Luxusboutiquen und vieles mehr.
Mallorca Südwesten Andratx

Und so kommen viele wohlhabende Menschen aus aller Welt immer wieder auf die Insel – und zwar meist mit der eigenen Yacht oder gleich in Form einer eigenen luxuriösen Villa.

Für beides gibt es viele gute Gründe, dazu später mehr.

Viele wohlhabende Urlauber – ob nun prominent oder nicht – verfügen nun also über Villa und/oder Yacht. Und so gehört zu den meisten Küstenorten auch ein beschaulicher Yachthafen, von dem es nur einen Steinwurf bis zum nächsten Gourmet-Restaurant. Die nächste renommierte Designer-Boutique ist dann meist auch nicht weit.

Wer über ausreichend Kapital verfügt, sucht sowieso immer gute Anlage- und Investitionsmöglichkeiten. Außerdem braucht diese Klientel stets ihre Privatsphäre, will spontan und flexibel anreisen und den gewohnten Luxus ohne viel Diskussionen genießen.

Die Youngsters unter Ihnen werden sich je nach Stimmung eher auf chillige oder heiße Partynächte in den angesagten Beach Clubs freuen. Geeignete Locations finden sich etwa in Cala Major im Luabeach oder im Nikki Beach Club in Magaluf.

Viele der zwischen Palma de Mallorca, Santa Ponça, Andratx und Sant Elm gelegenen Orte weisen zudem noch eine gut erhaltene und liebevoll gepflegte Altstadt auf, die auch für weniger gut Betuchte herrliche An- und Aussichten zu bieten hat.

Spektakulär ist allein schon die umliegende Landschaftskulisse: feinsandige Strände schmiegen sich in kleine Buchten, die von hohen Steilklippen und dicht bewachsenen Wäldern umrahmt werden.

Nicht weit entfernt lockt zudem die malerische Hügel- und Berglandschaft der Serra de TramuntanaAusflüge und Touren durch die einzigartige Natur Mallorcas machen Spaß – egal ob beim Wandern, Radfahren und dank der Panorama-Straße MA 10 auch beim Autofahren.

Unterwegs genießen Sie herrliche Aussichtspunkte wie den Mirador de Roca, die jahrhundertealten Terrassenfelder von Banyalbufar, die beeindruckenden, maurisch geprägten Gärten von Alfàbia und natürlich auch einige idyllische Bergdörfer und Städtchen wie Valldemossa und Sóller, welche mit einer typisch mallorquinischen Architektur aufwarten.

Für Golfer oder diejenigen, die das Golf spielen einmal probieren möchten, bietet Mallorcas Südwesten mehrere Golfplätze von ausgezeichneter Qualität. Zu ihnen gehört beispielsweise der Golf de Andratx sowie mehrere Golfplätze in Santa Ponça.

Oder lassen Sie sich von der unberührten und fischreichen Unterwasserwelt verzaubern! Rund um die Halbinsel La Mola und der unter strengem Naturschutz stehenden Insel Dragonera befinden sich einige traumhafte Tauchgründe und deshalb auch Tauchspots. Nur in wenigen anderen mallorquinischen Gewässern finden Abenteurer eine solche unberührte Artenvielfalt wie hier. Und so bieten zahlreiche Tauchschulen hier Kurse und Tauchgänge für Anfänge wie für Fortgeschrittene an.

In welcher Form auch immer:

Lassen Sie sich von der Vielfalt und Schönheit der südwestlichen Urlaubsregion Mallorcas beeindrucken!

Schönen Urlaub.

Ihr Reisebutler24.de