Reisebutler24.de

Bootsurlaub in Holland – landestypisch und erholsam

22.10.2012 — Weltreisender @ 16:20:51
Kategorien: Niederlande

Ferien in Holland, das ist mehr als Holzschuhtanz und Matjes. Mit dem Boot in einem der zahlreichen Binnengewässer oder entlang der Küste zu schippern, ist pures Vergnügen und passt sich niederländischer Lebensart perfekt an. Holland gilt wegen seiner vielen Seen und Kanäle als Land des Bootfahrens und macht es Anfängern wie Fortgeschrittenen leicht, diese Vorzüge zu nutzen.

Denn ein Bootsführerschein ist in Holland nicht erforderlich und für Boote bis 20 Kilometern pro Stunde und 15 Metern Länge benötigt man keine Fahrgenehmigung.

Vom Boot aus die Landschaft genießen und Holland erkunden

Ob für den Segeltörn, die Luxusfreizeit auf einer schicken Yacht oder eine gemütliche Tour im Hausboot, im Bootsverleih bei www.yachts4u.de gibt es das passende Bootsmodell in der gewünschten Größe und Ausstattung. Ferien auf dem Boot in den Niederlanden bietet landschaftliche Reize und zahlreiche spannende Freizeitmöglichkeiten.

Man kann beim Schippern auf Binnenkanälen historische Windmühlen oder im Frühsommer leuchtend bunte Tulpenfelder bestaunen und einfach die Seele baumeln lassen.

Bootsurlaub in Holland mit Freizeitaktivitäten im Wassersport

Beim Anlegen in einem der unzähligen Häfen kann man preiswert übernachten und Fahrräder mieten. Ein Landaufenthalt lädt zur Erkundung der malerischen Örtchen und zum Kosten von Matjes oder Gouda ein.

Wer es dagegen sportlich liebt, segelt mit dem Wind um die Wette oder reitet auf Wasserskiern und Wasserskateboards auf den Wellen. Für jeden Anspruch können Sie Boote mieten bei www.yachts4u.de.

Hier finden Sie Boote von einfach ausgestattet für Anfänger bis zu gehobenen, voll eingerichteten Yachten für den exklusiven Urlaub und Hausbooten mit Kajüte für spannende Familienferien an Bord.